Baumsanierung

Bäume retten mit Effektiven Mikroorganismen

Der EM e.V. hat bereits, dank seiner Mitglieder, vielen geschwächten Bäumen geholfen und sogar große Alleen saniert. Besonders erwähnenswert ist das Kastanienprojekt des EM e.V. mit der wertvollen Erkenntnis, dass mit dem Einsatz von EM tatsächlich der Miniermottenbefall bei weißblühenden Kastanien vermindert werden kann. Eine Baumrettung mit EM gehört mittlerweile zum Standard-Repertoire eines jeden EM-Anwenders und wir wünschen uns, dass viel mehr Menschen, Landschaftsgärtner und Gemeinden diese Möglichkeit nutzen. Deshalb haben wir diese Anleitung erstellt, die alle wichtigen Informationen zur Behandlung von Bäumen zusammenfasst.

Hier stellen wir Ihnen das gesammelte Wissen zum Thema Baumsanierungen mit EM zur Verfügung. Sie können sich unsere Broschüre “Baumsanierungen mit EM-Effektiven Mikroorganismen”  als PDF herunterladen.

Bäume sanieren mit dem EM e.V. Spendenprojekt

Dass man mit Effektiven Mikroorganismen hervorragend kranke Bäume behandeln kann, ist schon lange bei uns im Verein bekannt. Wir haben im EMJournal diverse Mal über die Behandlungen von Eichen, Kastanien, Eschen oder kranken Obstbäumen berichtet. Viele Mitglieder und EM-Anwender nutzen diese Möglichkeit der Baumregeneration bereits im eigenen Garten.
Der EM Verein möchte Bäume im öffentlichen Raum, in Parks, an Flüssen oder auf der Wiese behandeln. Deshalb sammeln wir Spenden für Baumsanierungen.

Für die Sanierung eines kranken Baumes, benötigen wir ca. 10 – 25 Liter EM und 10 Liter planzlichen Bokashi-Dünger. Als SpenderIn finanzieren Sie die Baumrettung, welche dann von Vereinsmitgliedern durchgeführt wird. Die Sanierung eines kleinen Baumes kostet circa 50 €.

Jedes Vereinsmitglied kann bei uns ein Baumsanierungspaket anfordern. Bewerben Sie sich mit einer Mail, in dem Sie Ihren Baum kurz vorstellen. Senden Sie uns ein Foto vom Baum sowie den Standort.

Voraussetzung: Sie sind Mitglied im Verein und der Baum steht nicht auf ihrem oder einem anderen privaten Grundstück.
Sie werden dann auf die Liste der Baumretter gesetzt und bekommen von uns ein Baumsanierungspaket zugeschickt, sobald ausreichend Spenden eingegangen sind.