EMJournal_29_page36_grafik1

EM-X Gold

Vergleich von EM-X und EM-X® Gold: Im direkten Vergleich ist das neue EM-X® Gold 120 mV besser als das alte EM-X. 18 mV ist eine Verdoppelung der theoretischen Wasserstoffelektronenkonzentration. Der Unterschied beträgt 120 mV, geteilt durch 18 mV ergibt somit eine Steigerung (Verbesserung) um 666%. Je kleiner der Eh-Wert, desto besser ist das Lebensmittel für den menschlichen Verzehr geeignet! Je größer die Ionenkraft bzw. der Elektronenfluss des Lebensmittels, desto größer die Antioxidationswirkung! Den “Freien Radikalen” können somit mehr freie Elektronen zur Verfügung gestellt werden, damit sie sich wieder in normalen Sauerstoff umsetzen und dann nicht mehr schaden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.