EM-Jahrestagung 2019

Fr. 24.05.2019 – So. 26.05.2019

Ort:

Ökologisches Bildungszentrum Allgäu
Marktoberdorfer Straße 3
87499 Wildpoldsried

WilpoldsriedProgramm:

Freitag 24. Mai 2019

 

16:00 Kleine EM-Messe mit Ständen und Zeit für Austausch
19:00 Einlass SOSEI Film
20:00 Beginn SOSEI Film

SOSEI:
Nach dem großen Tsunami und der Zerstörung des Atomkraftwerks besuchte Tetsu Shiratori die Region Fukushima. Als der renommierte Filmemacher die katastrophalen Zustände und das Leid der Menschen sah, stellte er die Frage: „Was können wir tun?“
Auf der Suche nach einer Antwort stieß er auf die Kraft der „Effektiven Mikroorganismen (EM)“, mit deren Hilfe radioaktive Belastungen in den verstrahlten Gebieten reduziert werden konnten. Fasziniert von den Möglichkeiten, die in dieser Methode liegen, beschloss er, darüber und über die weltweite EM-Bewegung einen Film zu machen. Er nennt ihn SOSEI – Revival, was man mit Wiedererwachen, Wiederbeleben übersetzen kann.

 

Samstag 25. Mai 2019

 

10:00 Ordentliche Mitgliederversammlung des EM e.V.
13:00 – 14:30 Mittagspause

14:30 Vortrag Johannes Neuner (Gärtnerei Garten Eden) „Ein Gartenjahr begleitet mit EM“
15:30 Vortrag Norbert Wichnalek (Wichnalek Zahnlabor) „Zahnmedizin & Zahntechnik mit EM“
16:30 Vortrag Roland Brändle (EM-Verein Schweiz) „Abbau von Radioaktivität in Fukushima durch den Einsatz von Effektiven Mikroorganismen“
17:30 Vortrag Günter Bassemir (Kfz Meister) „EM-Motoroptimierung mit verbesserten Gesetzmäßigkeiten“

19:00 Gemeinsames Buffet

 

Sonntag 26. Mai 2019

 

9:30 – ca. 15:30 Exkursionstag

Die Besichtigungen finden in Gruppen und mehreren Bussen statt. Deshalb bitten wir Euch um eine vorherige Anmeldung. Die Kostenumlage für die Busse und die Brotzeit bei EM-Süd beträgt ca. 17 € und wird bei der MV Anmeldung eingesammelt.

• Station: Naturschwimmbad Ampfing
• Station EM-Süd: Hier haben wir Zeit den Hof von Manfred Epp kennenzulernen und uns bei einer zünftigen Brotzeit zu stärken.
• Station: Bio-Gärtnerei von Hans Rabus

 Zur Anmeldung für die EM-Jahrestagung

Tipp:

Machen Sie doch einfach Urlaub in Wildpoldsried und der wanderfreundlichen Umgebung.
„Wir haben zwar nicht die höchsten Berge oder die tiefsten Seen, aber wir bieten ein schönes Wandergebiet, einen Schwimmteich, Langlaufloipen, ein Dorfmuseum, Tennisplatz und Kegelbahn und sind zudem zentraler Ausgangspunkt für spannende Tagesausflüge:
Kempten / Allgäuer Alpen / Bodensee / Königsschlösser / Legoland Günzburg / Ravensburger Spieleland / München / Ulm / Memmingen / Augsburg / Oberstdorf sowie in die Nachbarländer Österreich und Schweiz. Viele Badeseen in unmittelbarer Nähe und eine schöne Landschaft laden zudem zum Erholen ein.“
2017 wurde Wildpoldsried 650 Jahre alt.
Auf der Webseite der Gemeinde findet sich ein hilfreiches Unterkunftsverzeichnis: www.wildpoldsried.de

Einige Unterkünfte im Umkreis:

Gasthof Hirsch Wildpoldsried T. 08304 – 923730
Eneriehotel Kultiviert Wildpoldsried T. 08304 – 924970
Felderwirt Hirsch Unterthingau T. 08377 – 361
Bockwirt Adler Unterthingau T. 08377 – 226
Gasthof Hirsch Betzigau T. 0831 – 53086832
Gasthof Hirsch Günzach T. 08372 – 4279860
Gasthof Grüner Baum Obergünzburg T. 08372 – 443
Gasthof Seerose Sulzberg T. 08376 – 287
Hotel Sulzbeger Hof T. 08376 – 921330
Hotel Elbsee T. 08343 – 248
Hotel Weitblick Allgäu  T. 08342 – 41010 https://weitblick-allgaeu.com/

Unterkünfte in Kempten:

Hotel Waldhorn Kempten T. 0831 – 580580
Hotel Hirsch Kempten T. 0831 – 574000
Hotel Big Box Kempten T. 0831 – 570552000
Hotel Bayrischer Hof Kempten T. 0831 – 57180
Allgäuer Art Hotel Kempten T. 0831 – 5408600
Hotel Fürstenhof Kempten T. 0831 – 25360

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.