Prinz Charles pflanzt Dick van der Maats Ahorn

Im EMJournal (August 2009) haben wir die EM-Baumschule der Familie van der Maat in den Niederlanden vorgestellt. Über die Jahre haben sie eine Fülle von einzigartigen Sorten entwickelt, die auch schon internationale Anerkennung fanden. Schon 2006 berichtete die Zeitschrift der englischen „Maple Society“, wie der britische Thronfolger Prinz Charles die wunderbare Sorte Acer palmatum „Katja“ in dem berühmten Arboretum in Westonbirt in England gepflanzt hat. Diese Zucht gehört zu den von Dick van der Maat entwickelten Sorten, die die Herbstfarben wiedergeben. Die Blätter von „Katja“ haben eine rosa bis kupfer-bronze Farbe, wenn die Knospen im Frühling aufbrechen. Sie verändern sich dann nach hellgelb mit rosafarbenen Rändern und Spitzen bevor sie im Sommer grün werden, aber bronze-rötliche Spitzen aufweisen. Im Herbst werden die Blätter dann rötlich orange.

Die EM-Vereinigung Niederlande

Zusammen mit dem niederländischen EM-Verein führt Dick van der Maat jedes Jahr einen EM-Tag auf seiner Baumschule in Boskoop durch.

Pit Mau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.