Arbeitskreis Landwirtschaft

Raps und Getreide nach fünf intensiven EM-Jahren

Vor fünf Jahren hat Helmut Kokemoor begonnen, seine landwirtschaftlichen Flächen intensiv mit EM zu behandeln. Als Schweinehalter (Mastschweine) hat er größere Mengen Gülle zur Verfügung. Schon früh erkannte er, dass Güllekanäle und Güllesilos gute Fermenter für EM sein können (vergleiche den Beitrag im  EMJournal 21/Aug. 2007, S. 15-16). Auf diesem Weg wird auf diesem Betrieb regelmäßig EM auf die Felder ausgebracht. Die Bestände auf seinen Feldern sind in diesem Jahr ausgezeichnet – auch im Vergleich zu Nachbarbetrieben; deshalb möchten wir hier als Anregung für Kollegen drei wichtige Kulturen zeigen und beschreiben. Die hier vorgestellten Bilder sind am 29. Februar 2008 aufgenommen worden und stellen eine Momentaufnahme dar.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.