Ein Film über Prof. Higa und die EM-Technologie

„Alles existiert in einem Meer von Mikroorganismen.“ (Prof. Higa)

SOSEI Revival Film

Nach dem großen Tsunami und der Zerstörung des Atomkraftwerks besuchte Tetsu Shiratori die Region Fukushima. Als der renommierten Filmemacher die katastrophalen Zustände und das Leid der Menschen sah, stellte er die Fragen: „Was können, was sollten wir tun?“ Auf der Suche nach einer Antwort stieß er auf die Kraft der Effektiven Mikroorganismen und auf Prof. Higa. Fasziniert über die weltweite EM-Bewegung beschloss er, darüber einen Film zu machen. Er nennt ihn SOSEI – Revival, was man mit Wiedererwachen, Wiederbelebung übersetzen kann. Neben dokumentarischen Aufnahmen werden auch Schlüsselszenen aus Prof. Higa Leben und der Geschichte der EM-Bewegung von Schauspielern nachgespielt. Anfang April 2015 war die Premiere in Japan angelaufen. Es ist der vierte Dokumentarfilm des renommierten Filmemachers, den er der Kraft der Mikroorganismen, den ältesten Lebewesen auf dieser Erde, widmet. Zunächst wird es den Film nur auf Japanisch geben, mit englischen Untertiteln. Der Film wird in diesem Jahr auf zahlreichen Filmfestival in der ganzen Welt zu sehen sein und es ist zu hoffen, dass sich auch in den deutschsprachigen Ländern ein Verleih findet, so dass der Film in unseren Kinos zu sehen sein wird.

Pit Mau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.