Vom “wachse oder weiche” zum naturnahen EM-Betrieb

Gut Wellingerode im nordöstlichen Hessen

Der elterliche Hof mit 25 Kühen wurde nach der Übernahme der Nachfolger auf gut 120 Kühe erweitert und alles nach modernen Prinzipien umgestellt, bis Krankheiten und Todesfälle den Betrieb an… Weiterlesen

André Lees Kochschule

André Lee ist in Korea aufgewachsen und hat in Heidelberg Chemie studiert. Er leitete einige japanische Restaurants, absolvierte ein Wein­studium mit dem Abschluss eines Weindozenten und führt heute eine asiatische… Weiterlesen

Bokashi Öl – Legendäres EM-Produkt endlich erhältlich

Als EM kurz vor der Jahrtausend­wende in Europa bekannt wurde, brachten die ersten Reisenden von Südostasien oder Japan als Mit­bringsel oft ein kleines Fläschchen mit einem würzigen Öl mit, das… Weiterlesen

Gedanken über die Wirkungsweise der EM-Technologie bei der täglichen Arbeit im Zahnlabor (4)

Vollkeramik EM Kronen kurz nach dem Eingliedern

„Es ist Licht in den Zellen“ – so könnte man Prof. Fritz-Albert Popps Lebenswerk zusammenfassen. Biologische Wechselwirkungen sind elektromagnetische Wechselwirkungen, Wechselwirkungen zwischen ruhenden und bewegten Ladungen der Biomoleküle, die sich… Weiterlesen

Gedanken über die Wirkungsweise der EM-Technologie bei der täglichen Arbeit im Zahnlabor (5)

In der Zeit vor dem Jahreswechsel sind wir im Labor weit von Besinnung entfernt. Wir arbeiten bis in die Nacht, um möglichst viele Versorgungen zu den Feiertagen fertig zu stellen.… Weiterlesen

Schlafen auf EM — eine pfiffige Erfindung aus Norddeutschland

EM Matratze- flexbile Lattenrostauflage

Gesundes Schlafen Sich auf EM betten — das ist jetzt möglich. Gerhard Winter aus Neuberend (Schleswig- Holstein) hat ein Verfahren entwickelt, mit dem er EM-Keramikpulver (Super Cera C) in Schaumstoffe… Weiterlesen

MCS – Verbesserte Lebensqualität durch EM (Teil 1)

Das für MCS-Patienten geeignete Haus in der Schweiz.

Erfahrungsbericht eines Menschen, der unter vielfacher Chemikalien-Sensibilität leidet Verständnislosigkeit und Hoffnungslosigkeit prägen das Leben von MCS-Patienten. Dass die EM-Technologie Möglichkeiten birgt, aus dieser Hoffnungslosigkeit herauszukommen, wurde schon mehrfach berichtet. In… Weiterlesen

EM in Haiti – vor und nach der Erdbeben-Katastrophe

Die zerstörte Kathedrale von Port-au-Prince

Die Einführung von EM in Haiti begann Paula Iten schon 2004 im ersten Umweltzentrum des Inselstaates auf dem Land. Mit den seither gewonnen Erfahrungen konnten sie und ihre Helfer nach… Weiterlesen

MCS – Verbesserte Lebensqualität durch EM (Teil 2)

Auch bei diesen unbelasteten Teppichen gibt es ein breite Palette von Variationsmöglichkeiten.

Erfahrungsbericht eines Menschen, der unter vielfacher Chemikalien-Sensibilität leidet: Umsetzung in der eigenen Wohnung – Fußböden und Teppiche Verständnislosigkeit und Hoffnungslosigkeit prägen das Leben von MCS-Patienten. Über die Möglichlichkeit der EM-Technologie,… Weiterlesen

MCS – Verbesserte Lebensqualität durch EM (Teil 3)

Selbst bei Naturholz: Wenn Verarbeitungsmaterialen Probleme machen, kann dauerhafter EM-Einsatz helfen.

Erfahrungsbericht eines Menschen, der unter vielfacher Chemikalien-Sensibilität leidet: Umsetzung in der eigenen Wohnung – Wände, Möbel und Lampen Verständnislosigkeit und Hoffnungslosigkeit prägen das Leben von MCS-Patienten. Über die Möglichlichkeit der… Weiterlesen

Salz aus dem Urmeer

EM-Salz in getrockneter Form

Die Landesgartenschau in Bad Essen bot Anfang Juni 2010 die Möglichkeit, Wilhelm Grönemeyer zu besuchen, der dort das Bad Essener Urmeersalz präsentiert. Das Ambiente des Thermalsole-Heilbades mit der ansprechenden „SoleArena“,… Weiterlesen

EM im Ausdauersport – ein Sportler berichtet

EM im Ausdauersport

Vor zwei Jahren wurde ich aufmerksam auf EM, insbesondere auf die Nahrungsergänzung EMIKOSAN. Als ambitionierter Ausdauersportler möchte ich meine Erfahrungen mit EM beim Ausdauersport, vor allem beim Marathon und Triathlon… Weiterlesen

Verbesserte Lebensqualität durch EM (Teil 4)

Auch Schuhe können Allergien auslösen. Mit EM-Keramikpulver und chromfreiem Naturleder wird das Innenleben des Schuhs erneuert und auch für MCS-Kranke wieder erträglich.

Erfahrungsbericht eines Menschen, der unter vielfacher Chemikalien-Sensibilität leidet: Garderobe, Kosmetik, Körperpflege Trotz der für mich erfolgreichen EM-Renovierungsmaßnahmen änderte sich an einem anderen Problemkomplex leider gar nichts. Der ganze Bereich Garderobe,… Weiterlesen

Hundeleiden EM-Hilfe in der Praxis

Erfahrungsberichte mit Effektiven Mikroorganismen bei Hunden Die überzeugenden Erfahrungen mit Effektiven Mikroorganismen bei Hunden werden immer mehr kommuniziert. Zunehmend werden sie begleitend oder auch als alleinige Therapie von Tierheilpraktikern und… Weiterlesen

EM-Einsatz in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung (Teil 2)

Gesunde Ferkel , auch wegen der regelmäßigen EM-Versorgung

Referent der Landwirtschaftstagung in Mettmenstetten ZH am 25. Januar war Helmut Kokemoor, Inhaber der 2003 gegründeten Beratungsfirma EM-RAKO in Rahden (NRW). Davor hatte er lange den väterlichen Landwirtschaftsbetrieb geführt, bis… Weiterlesen

EM-Wirkung mal ganz anders

Die EM-Technologie sorgt im Allgemeinen für besseres Wohlbefinden, bessere Bodenbeschaffenheit für die Pflanzen, bessere Wasserbeschaffenheit für Teiche, Gewässer und die darin lebende Tierwelt, bessere Luftbeschaffenheit in Räumen für Mensch, Pflanze… Weiterlesen

Klauenbad mit EM zur Verhinderung von Moderhinke bei Schafen

Klauenbad mit EM

Die Moderhinke, auch Schafpanaritium genannt, ist eine durch Bakterien verursachte, hoch schmerzhafte Klauenerkrankung. Begünstigende Faktoren sind eine Umgebungstemperatur über 10°C, hohe Luftfeuchtigkeit, fette Weiden, viele Tiere auf wenig Raum, feuchter… Weiterlesen

Varoa-Milben mit EM überlistet

Fragt man Imker, welches die größte Bedrohung der Bienenvölker ist, wird an erster Stelle die Varroa-Milbe genannt. Dieses ausschließlich parasitär lebende Tierchen stammt ursprünglich aus Südostasien und ist erst in… Weiterlesen

Ein Film über Prof. Higa und die EM-Technologie

SOSEI Film

„Alles existiert in einem Meer von Mikroorganismen.“ (Prof. Higa) Nach dem großen Tsunami und der Zerstörung des Atomkraftwerks besuchte Tetsu Shiratori die Region Fukushima. Als der renommierten Filmemacher die katastrophalen… Weiterlesen

Erfolgreicher Milchviehbetrieb nach 10 Jahren EM

EM Milchviehberieb

Vor mehr als zehn Jahren, im Herbst 2004, hielt der EM-Berater Helmut Kokemoor auf Einladung eines Arbeitskreises von Landwirten in Westfalen einen Vortrag über EM. Unter denjenigen, die schon im… Weiterlesen

Erfahrungen der Schweizer Mitglieder im Gesundheitsbereich – Eine Fragebogenaktion

Gesundheits Befragung EM

Der Vorstand des EM Vereins Schweiz bat im Frühjahr Mitglieder und Anwender, mit Hilfe eines Fragebogens ihre persönlichen Erfahrungen im therapeutischen Anwendungsbereich mitzuteilen. 51 Fragebögen kamen zurück, wofür ich mich… Weiterlesen

Schadet Elektrosmog den Pflanzen?

Pflanzen und Elektrosmog

Was ist Elektrosmog? Elektrosmog ist Kriech- oder Streustrom verursacht durch die Anwesenheit von Elektrizität und/oder Telekommunikation im Zusammenhang mit Metal, natürlichen Strahlungsformen und anderen leitende Teilen (wie Luftfeuchtigkeit und Metallionen)… Weiterlesen

Gesundheitszentrum auf EM-Basis

EM Ayurvedazentrum

2005 wurde im westfälischen Mönninghausen die erste Panchakarma Klinik in Europa gebaut. Die Architektur des ayurvedischen Kurzentrums entspricht den Prinzipien des Sthapatya Veda, der indischen Architektur im Einklang mit den… Weiterlesen

Mit der Strahlengefahr leben

Nach dem Unfall im Atomkraftwerk Fukushima ist Strahlenbelastung nach wie vor ein großes Problem in Japan. Die EMRO und der große japanische EM-Verein arbeiten weiterhin daran, die Schäden mit Hilfe… Weiterlesen

EM kommt auf den Philippinen zur Hilfe

Schon in den ersten Tagen nach der Ankunft eine traurige Arbeit : Ben Klepp hilft beim Bergen von Leichen in dem verwüsteten Gelände.

Der gewaltige Wirbelsturm „Hayan“, der im November 2013 mit über 300 km/h vor allem die Insel Leythe verwüstete, hat auch eine Welle von Hilfe und Unterstützung hervorgerufen. Ben Klepp, der… Weiterlesen

EM-X Gold – Fallbeispiele aus der medizinischen Praxis

Dr. Yoshi Tanaka, Akanedai Klinik/Kanagawa

Schon früh hat sich Prof. Higa mit den Möglichkeiten gesundheitlicher Verbesserungen durch die Stoffwechselprodukte der Effektiven Mikroorganismen befasst. Vor allem die langjährige Zusammenarbeit mit Dr. Shigeru Tanaka, der seine Erfahrungen… Weiterlesen

Fragen an Dr. Tanaka

Dr. Yoshimi Tanaka über EM-X Gold

Bei den vier Vorträgen von Dr. Yoshimi Tanaka wurde den Besuchern die Gelegenheit gegeben, ihre Fragen an Dr. Tanaka aufzuschreiben. Dies haben viele genutzt. Eine ganze Reihe von Fragen beziehen… Weiterlesen

Dr. Yoshimi Tanaka zu Vorträgen in Deutschland

Vortrag Dr. Y. Tanaka

Als der EM e.V. Deutschland die Anfrage erhielt, ob man interessiert sei, Vorträge von Dr. Yoshimi Tanaka in Deutschland zu organisieren, war sich der Vorstand schnell einig: Ja, das wäre… Weiterlesen