Mit EM reinigen!

EM-gereinigte Matten

Schon mehrfach wurde im EM-Journal über die Möglichkeiten und Erfolge beim Reinigen mit EM berichtet, ganz gleich, ob es sich um den Einsatz von selbst vermehrtem EMa oder einem professionell,… Weiterlesen

Von See zu See – erfolgreiche See-Sanierungen in Graubünden (Schweiz)

Exkursion

Bergsee Patrutg, Oberurmein/Heinzeberg Dieser kleine See mit einer Oberfläche von 25 Aren (2500 qm) wurde 1991 angelegt. Er liegt malerisch über Oberurmein im Kanton Graubünden; deshalb war er bis vor… Weiterlesen

Bokashi für Pferde

Glückliches Pferd

„Bokashi“, ein japanischer Begriff, bedeutet etwa „fermentiertes organisches Material“. Viele EM-ler kennen diesen Begriff vor allem aus dem Gartenbereich. Dort werden organische Reste statt auf dem Komposthaufen zu landen, mit… Weiterlesen

Pionierarbeit im Osten – Der EM-Oderbruch e.V.

Ansicht des EM-Schulungsgartens

Im Februar 2008 bestand der EM-Oderbruch e.V. drei Jahre und blickt auf eine intensive, abwechslungsreiche und kreative Aufbauarbeit in Ostbrandenburg zurück. Erklärtes Ziel der Vereinsgründung am 9. Februar 2005 war,… Weiterlesen

Schweiz: EM-Technologie beim Neubau eines Einfamilienhauses

Wer ein neues Haus baut, wird bekanntlich mit vielen Informationen und Möglichkeiten konfrontiert. Es ist nicht ganz einfach, die besten Materialien mit den finanziellen Mitteln in Einklang zu bringen. Zu… Weiterlesen

Exkursion der IG-EM Schweiz zu zwei EM-Betrieben

Forellenhof Flückinger

Auf beiden Betrieben in Kirchleerau und Uerkheim wird EM seit rund 5 Jahren eingesetzt. Über 70 Teilnehmende folgten der Einladung. Am Morgen besuchten wir den Landwirtschaftsbetrieb Nackhof von Monika und… Weiterlesen

EM-Wein im energetischen Test

„Frau 1963 Ausgangssituation“ und „Frau 1963 unmittelbar nach Kontakt mit EM-Wein von Otto Umbach“

Erfahrungsbericht mit den Weinen des ersten deutschen EM-Winzers und Bio- Weinbauers Otto Umbach aus Sicht einer Bioenergetikerin Extrasens (Berufsund Fachverband für Biosens e.V.) – verdeutlicht mit Energiefeldaufnahmen der GDVKamera nach… Weiterlesen

Mit EM bleibt der Mais länger grün!

Auswerten der Versuchsergebnisse

Ein Vergleich zwischen dem konventionellen Gülleeinsatz und dem Einsatz von EM-versetzter Gülle im Silomaisanbau zeigte signifikante Unterschiede. Bei richtigem Erntezeitpunkt kann mit EM ein tendenziell höherer Ertrag generiert werden. Nachfolgend… Weiterlesen

Konzept aufgegangen! Schwanenweiher erfolgreich saniert

Tragkraft 2,4 Tonnen – 45 PS

Seit es die EM-Technologie gibt, werden belastete Gewässer mit EM saniert. Auch in Europa gibt es eine große Menge von Beispielen für die erfolgreiche Sanierung von Gewässern mit EM. Rolf… Weiterlesen

EM in Haiti – vor und nach der Erdbeben-Katastrophe

Die zerstörte Kathedrale von Port-au-Prince

Die Einführung von EM in Haiti begann Paula Iten schon 2004 im ersten Umweltzentrum des Inselstaates auf dem Land. Mit den seither gewonnen Erfahrungen konnten sie und ihre Helfer nach… Weiterlesen

10 Jahre EM-Einsatz in der Landwirtschaft

EM-Kulturen

Erfahrungen auf dem Biobetrieb der Familie Peter und Annelies Andrey im deutschfreiburgischen Heitenried in der Schweiz Als wir vor 10 Jahren in Tirol das erste Mal mit EM in Kontakt… Weiterlesen

MCS – Verbesserte Lebensqualität durch EM (Teil 2)

Auch bei diesen unbelasteten Teppichen gibt es ein breite Palette von Variationsmöglichkeiten.

Erfahrungsbericht eines Menschen, der unter vielfacher Chemikalien-Sensibilität leidet: Umsetzung in der eigenen Wohnung – Fußböden und Teppiche Verständnislosigkeit und Hoffnungslosigkeit prägen das Leben von MCS-Patienten. Über die Möglichlichkeit der EM-Technologie,… Weiterlesen

Ostpolen – Hilfe nach der großen Flut

Für die fröhlich-erwartungsvoll versammelten EMler aus ganz Europa wirkte es wie ein Schock, als Pawel Zajaczkowski die EM-Konferenz mit einem kurzen Bericht der Überflutung der Nachbargemeinde seiner neuen Firmenzentrale begann.… Weiterlesen

Umgesattelt – Erfahrungen beim Hausbau mit EM

EM-Keramikpulver wird auf den Boden der Baugrube verteilt.

Silvia und Michael Abt leben seit einem Jahr mit ihren beiden Töchtern in ihrem EM-Haus in Oftringen in der Schweiz. Vorstandsmitglied Gabrella Höfler vom Schweizer EM-Verein, der IG EM Schweiz,… Weiterlesen

Perfektes Gärtnern auf kleiner Fläche – Square Foot Gardening

Gärtnern auf kleiner Fläche

Square Foot Gardening: In den Vereinigten Staaten ist umgangssprachlich das gängige Längenmaß „foot“, also „Fuß“ (1 ft = 30 cm), deshalb der elegante Begriff des Square Foot Gardening. Die Basiseinheit… Weiterlesen

Fische und Tomaten zusammen kultivieren – ein interessantes Kreislaufverfahren

Die Tomatenpflanzen hängen in Trögen über den Bassins mit den Fischen.

Die Landwirtschaft wird immer mehr zu einer Industrie. Kleine Höfe müssen sich gegen immer größere, stärker industrialisierte, behaupten. Um mit ihrem Betrieb zu überleben, sind deshalb viele Landwirte gezwungen, so… Weiterlesen

EM im Ausdauersport – ein Sportler berichtet

EM im Ausdauersport

Vor zwei Jahren wurde ich aufmerksam auf EM, insbesondere auf die Nahrungsergänzung EMIKOSAN. Als ambitionierter Ausdauersportler möchte ich meine Erfahrungen mit EM beim Ausdauersport, vor allem beim Marathon und Triathlon… Weiterlesen

Exkursion der IG EM zum Ziegenbetrieb Odermatt: EM-Ziegen

Es ist nicht zu übersehen, dass sich die Ziegen in diesem Betrieb wohlfühlen.

Bei unsererer Anfrage wegen eines Besuches des Schweizer EM-Vereins auf dem Ziegenbetrieb Odermatt bei Muri im Kanton Aargau im Frühjahr sagten Priska und Toni Odermatt sofort bereitwillig zu. Zu der… Weiterlesen

Verbesserte Lebensqualität durch EM (Teil 4)

Auch Schuhe können Allergien auslösen. Mit EM-Keramikpulver und chromfreiem Naturleder wird das Innenleben des Schuhs erneuert und auch für MCS-Kranke wieder erträglich.

Erfahrungsbericht eines Menschen, der unter vielfacher Chemikalien-Sensibilität leidet: Garderobe, Kosmetik, Körperpflege Trotz der für mich erfolgreichen EM-Renovierungsmaßnahmen änderte sich an einem anderen Problemkomplex leider gar nichts. Der ganze Bereich Garderobe,… Weiterlesen

Recycling im Kloster: Den Kreislauf des Lebens schließen

Knackiger Feldsalat im Frühbeet

„Der geschwisterliche Umgang mit der Schöpfung, ihre Erhaltung und Bewahrung ist den Waldbreitbacher Franziskanerinnen ein ganz wichtiges Anliegen,“ so die Oberin bei der Verleihung des 1. Umweltpreises der St. Franziskus… Weiterlesen

Miniermottenbekämpfung – eine Seminarfacharbeit an einem Thüringer Gymnasium

Die befallenen Kastanienblätter

Eine Gruppe von Schülern des Angergymnasiums in Jena beschäftige sich in ihrer Seminarfacharbeit mit den Möglichkeiten der Bekämpfung der Kastanienminiermotte durch Effektive Mikroorganismen. Hier ist ihr Bericht. EM gegen die… Weiterlesen

Bayerns einzige Eichenallee – jetzt mit EM-Unterstützung

EMa-Wasser-Lösung gesprüht

Die herrlichen, alten Alleen, die besonders in Norddeutschland zu finden sind, gehen zurück auf die Preußenkönige, die nach dem verheerenden Dreißigjährigen Krieg (1618-48) begannen, die Infrastruktur ihres Landes auszubauen: Heerstraßen… Weiterlesen

EMa auf Pferdeweiden ausbringen

Aus Göttin in Schleswig-Holstein erhielten wir einen ausgezeichneten Tipp für die diejenigen, die eine größere, nicht landwirtschaftliche Fläche haben, auf der sie EMa ausbringen möchten, aber keinen Schlepper zur Verfügung… Weiterlesen

Hundeleiden EM-Hilfe in der Praxis

Erfahrungsberichte mit Effektiven Mikroorganismen bei Hunden Die überzeugenden Erfahrungen mit Effektiven Mikroorganismen bei Hunden werden immer mehr kommuniziert. Zunehmend werden sie begleitend oder auch als alleinige Therapie von Tierheilpraktikern und… Weiterlesen

Erstaunliche Erfahrungen mit der EM-Keramik

Hundehalsbänder mit eingewebten EM-Keramik-Pipes

In mehreren Ausgaben des EMJournals haben wir über Erfahrungen von Hundehaltern mit EM im Futter, als Hilfe bei Wunden und Hautproblemen bis hin zur Zahnbehandlung unserer liebsten Haustiere berichtet. Selbst… Weiterlesen

EM in Frankreich: EM und zwei Gärten

Eine schöne Überraschung: ein aufgestöberter, prächtiger Hirschkäfer

Im Januar 2011 bekam ich von einem Freund aus Deutschland ein EMJournal, u.a. mit dem Artikel über das Südtiroler „EM-Dorf“ Sand in Taufers. Das faszinierte mich. Seit meiner Gärtnerlehre vor… Weiterlesen

EM-Erfahrungen bei Säuglingen und Müttern

Zufriedene Enkeltochter mit glatter Babyhaut

Dem vergangenen EMJournal lag ein Fragebogen bei, in dem wir darum baten, gesundheitliche Anwendungen der EM-Technologie bei Menschen und Tieren aufzuschreiben. Seitdem sind schon um die Hundert Antworten eingetroffen, deren… Weiterlesen

EM-Küchenbokashi bringt Kraft in den Boden

Küchenbokashi

Endlich hat die warme Jahreszeit begonnen und die Mikroorganismen können loslegen, organische Substanzen im Boden umzuwandeln in pflanzenverfügbare Nährstoffe. Vieles ist natürlich schon im Boden: abgestorbene Wurzeln, Pflanzenteile, Teile von… Weiterlesen

Kon-Tiki in der Erde: Selbst einen Kon-Tiki graben

Im vorigen EMJournal haben wir von der Begeisterung des Bielefelder Kochs Ernst-Heiner Hüser berichtet, der einen professionellen Holzkohle-Brenner, den stählernen Kon-Tiki, betreibt, um die Böden seiner Gemüsegärten zu Terra Preta,… Weiterlesen

Erfahrungen der Schweizer Mitglieder im Gesundheitsbereich – Eine Fragebogenaktion

Gesundheits Befragung EM

Der Vorstand des EM Vereins Schweiz bat im Frühjahr Mitglieder und Anwender, mit Hilfe eines Fragebogens ihre persönlichen Erfahrungen im therapeutischen Anwendungsbereich mitzuteilen. 51 Fragebögen kamen zurück, wofür ich mich… Weiterlesen

Das rote EM-Einfamilienhaus

Im Mai 2008 berichtete Gabriella Höfler, damals im Vorstand, heute Präsidentin des Schweizer EM Vereins, über ihren ersten umfassenden Einsatz der EM-Technologie beim Bau eines Einfamilienhauses. Da es sich um… Weiterlesen

Neue keramische Verbindungen mit Hilfe von EM

Der mundgeblasene EMGlaskrug im Formgebungsprozess

Die Veränderung der Märkte Heute verändern sich Märkte schneller als zu früheren Zeiten. Die Globalisierung und vor allem das Internet haben dazu geführt, dass für die wohlhabenderen Gesellschaften alle Waren… Weiterlesen

Todkranker Patient gerettet! Hilfe für Straßenrandlinden in Hamburg-Eilbek

Nach 3 Jahren EMBehandlung: Wieder gesund und kräftig, mindestens so schön wie die anderen alten Linden in der Straße.

Eine kümmerliche alte Linde in meiner Wohnstraße war der Auslöser. Las ich nicht in den EM-Veröffentlichungen, EM habe schon diesen oder jenen schwer erkrankten Patienten geheilt? So machte ich mich… Weiterlesen

Erfahrungsbericht: Die kluge Katze / Israel: Gurkensamen mit/ohne EM

Die kluge Katze Die Katze unserer Freundin hatte ein gesundheitliches Dauerproblem: Da sie mit der Flasche aufgezogen werden musste, bedurfte sie einer jährlichen Aufbau-Spritze, um ihr Immunsystem zu stabilisieren. Von… Weiterlesen

Ein ungewöhnlicher Heilungsverlauf durch EM·1

Ein junger Mann erkrankte an einer erworbenen Steißbeinfistel. Diese kann entweder durch eine Haarbildungsstörung, die zu einem Fremdkörpergranulom in der Haut führt und sich sekundär durch normale Hautkeime infiziert, oder… Weiterlesen

Vom Blumen- zum EM-Gemüseladen

Geschmack wie zu Großmutter's Zeiten: Die drei Töchter bei der Ernte der mit EM gewachsenen Erdbeeren

Im vorigen EMJournal berichteten wir über den Biobetrieb Pfister im Zollernalbkeis. Nicht weit entfernt, im gleichen Landkreis, hat sich in dem Städtchen Schömberg ein kleines Blumengeschäft zu einem veritablen EM-Laden… Weiterlesen

Auf den Spuren von EM in Kamerun – Teil 2

Der Strand von Kribi: eine Oase der Erholung nach zwei Wochen Reisen durch Kamerun

Im Februar dieses Jahres führte eine Reise des EM e.V. zum ersten Mal nach Afrika, an die Westküste, fast an den Äquator – in die Republik Kamerun. Möglich wurde sie… Weiterlesen