Ostpolen – Hilfe nach der großen Flut

Für die fröhlich-erwartungsvoll versammelten EMler aus ganz Europa wirkte es wie ein Schock, als Pawel Zajaczkowski die EM-Konferenz mit einem kurzen Bericht der Überflutung der Nachbargemeinde seiner neuen Firmenzentrale begann.… Weiterlesen

Die Hamburger Bahnhofstoilette als ökologischer Leuchtturm

Peter-Nils Grönwall erklärt Pit Mau die automatische Verarbeitung der Feces. Pro 300 g werden eine Lage Biokohle und einige Sprühstöße EM zugeführt.

Vor zwei Jahren baten wir Marko Heckel und Haiko Pieplow, eine kleine Geschichte der Toilette für uns zusammenzustellen (EMJournal 36/37). Die Entdeckung der Terra Preta hatte das Interesse besonders auf… Weiterlesen

Das EM-Technologiezentrum Süd

Im Freistaat Bayern ist das Zentrum der EM-Technologie Ellenberg der Gemeinde Wilpoldsried im Landkreis Oberallgäu. Hier liegt das von Manfred Epp gegründete EM-Technologiezentrum Süd. Im kommenden Jahr blickt es auf… Weiterlesen

EM kommt auf den Philippinen zur Hilfe

Schon in den ersten Tagen nach der Ankunft eine traurige Arbeit : Ben Klepp hilft beim Bergen von Leichen in dem verwüsteten Gelände.

Der gewaltige Wirbelsturm „Hayan“, der im November 2013 mit über 300 km/h vor allem die Insel Leythe verwüstete, hat auch eine Welle von Hilfe und Unterstützung hervorgerufen. Ben Klepp, der… Weiterlesen