Das EM-Hilfsprojekt für Kastanien

Peter Blums Rezept für je einen Baum:

Der Anfang ist gemacht! Die ersten Bilder und Berichte über Hilfsaktionen für die durch Umweltbelastungen und die Miniermotte geschädigten Kastanien sind bei uns eingetroffen und werden hoffentlich viele andere EM-Freunde… Weiterlesen

Denkmalgeschützte Bergulme unter EM-Fittichen

Anstrich aus EM Cera Pulver

Manchmal erweisen sich Tageszeitungen als reine Fundgruben, auch für EMler. So lasen wir die Geschichte über den „Krausen Baum” in Fröndenberg, ein etwa 220 Jahre altes Naturdenkmal, das gefällt werden… Weiterlesen

Das Kastanienprojekt des EM e. V. in Deutschland

Beginn des Miniermottenbefalls - braune Flecken

Mit dem Aufbrechen der ersten Triebe und der Blüten in der ersten Wachstumsphase sahen die Kastanienbäume auch in diesem Jahr wieder herrlich aus. Man konnte sich kaum vorstellen, dass sie… Weiterlesen

Revitalisierung einer Obstwiese

Gerade bei gemeinnützigen Projekten ist die gute Zusammenarbeit verschiedener Personen, Institutionen und Organisationen von großer Bedeutung. So auch in diesem Fall, wo es um die Hilfe für eine kümmernde Streuobstwiese… Weiterlesen

Von der Miniermottenabwehr zum Terra Preta Bokashi

Im EMJournal 28 (Mai 2009) haben wir zum ersten Mal über das Projekt zur Hilfe von Kastanien im öffentlichen Raum in der Gemeinde Ihringen am Kaiserstuhl berichtet. Initiator, treibende Kraft… Weiterlesen

EM in Usingen und Wernborn

Ein Rosenmeer

Hessen: Eine EM-Gemeinde entsteht Die über drei Meter hohen Hainbuchenhecken im Usinger Schlossgarten hatten schon seit längerer Zeit viele kahle Stellen bekommen. Mit dem Einsatz von Effektiven Mikroorganismen (EMa) wollten… Weiterlesen

Erfolgreiche Kastanienhilfe in Hamburg

September 2013 – vor der EM-Behandlung

Das Werkhaus im Münzviertel im Hamburg, nicht weit vom Hauptbahnhof entfernt, ist ein Modellprojekt zur Verschränkung von Pädagogik, Kunst und Quartiersarbeit. Es ist ein Projekt der Passage GmbH, der gemeinnützigen… Weiterlesen

Das EM-Technologiezentrum Süd

Im Freistaat Bayern ist das Zentrum der EM-Technologie Ellenberg der Gemeinde Wilpoldsried im Landkreis Oberallgäu. Hier liegt das von Manfred Epp gegründete EM-Technologiezentrum Süd. Im kommenden Jahr blickt es auf… Weiterlesen

Todkranker Patient gerettet! Hilfe für Straßenrandlinden in Hamburg-Eilbek

Nach 3 Jahren EMBehandlung: Wieder gesund und kräftig, mindestens so schön wie die anderen alten Linden in der Straße.

Eine kümmerliche alte Linde in meiner Wohnstraße war der Auslöser. Las ich nicht in den EM-Veröffentlichungen, EM habe schon diesen oder jenen schwer erkrankten Patienten geheilt? So machte ich mich… Weiterlesen

Das Eschensterben – EM als Lichtblick bei der Behandlung

In letzter Zeit machten alarmierende Nachrichten über die sinkende Vitalität vieler Baumarten die Runde. Aufhorchen lassen jüngste Berichte über das Aufkommen des Eschensterbens. Genau handelt es sich um das Eschentriebsterben,… Weiterlesen

Schrotschusskrankheit in geliebtem Kirschbaum

Schrotschusskrankheit

Seit rund 10 Jahren wird in unserem Garten EM eingesetzt. Im Laufe der Jahre wurde das Anwendungsgebiet der EM-Produkte kontinuierlich vergrößert. Im Obstgarten befinden sich insgesamt 12 verschiedene Kern- und… Weiterlesen