Superbokashi

Superbokashi kann man als Futterzusatz, Pflanzendüngung, Fermentierstarter für das Küchenbokashi oder für die Dangos/Bokashi Balls verwenden. Das Superbokashi wird aus Getreidekleie und Getreidespelzen hergestellt. Zutaten für 60 L Superbokashi 15… Weiterlesen

Von See zu See – erfolgreiche See-Sanierungen in Graubünden (Schweiz)

Exkursion

Bergsee Patrutg, Oberurmein/Heinzeberg Dieser kleine See mit einer Oberfläche von 25 Aren (2500 qm) wurde 1991 angelegt. Er liegt malerisch über Oberurmein im Kanton Graubünden; deshalb war er bis vor… Weiterlesen

Dangos / Bokashi-Bällchen

Bokashi Balls fertig -Dangos

Was sind Dangos? „Dango“ ist Japanisch und heißt „Knödel“. Dangos sind etwa handtellergroße Kugeln, die aus Erde/Schlamm, EM-Bokashi (Super-Bokashi) und flüssigem EM geformt und anschließend getrocknet werden. Sie werden auch… Weiterlesen

Pionierarbeit im Osten – Der EM-Oderbruch e.V.

Ansicht des EM-Schulungsgartens

Im Februar 2008 bestand der EM-Oderbruch e.V. drei Jahre und blickt auf eine intensive, abwechslungsreiche und kreative Aufbauarbeit in Ostbrandenburg zurück. Erklärtes Ziel der Vereinsgründung am 9. Februar 2005 war,… Weiterlesen

EM-Management im Jugendfreizeitheim

Unter der Wiese vor dem Gebäude befinden sich die Klärbecken.

Schon in dem zweiten Band von Eine Revolution zur Rettung der Erde (der in einer neuen Ausgabe seines grundlegenden Buches zum Herbst/Winter 2008 enthalten sein wird) hat Prof. Higa ein… Weiterlesen

Die ersten EM-Delphine

EM Keramik für klares Wasser

Nach anstrengender Reise erreichten wir das idyllisch gelegene Haus von Renate Lechler, wenige Kilometer von Florenz entfernt. Wir erinnern uns an den Bericht im EMJournal 22 (11/07), in dem Fam.… Weiterlesen

Abwasserbehandlung in Guatemala

EM-gereinigt Amatitlan See

Für den Morgen nach meiner Ankunft in Guatemala hatte das Umweltministerium eine Pressekonferenz organisiert, um bekannt zu geben, dass es gelungen sei, durch den Einsatz von EM in Zuflüssen des… Weiterlesen

Garten- und Schwimmteiche mit EM managen

Ernst Hammes Vortrag: Teiche

In Olten durften wir am Abend des 24. April über 60 Interessierte zum Vortrag willkommen heissen. Alle Anwesenden lauschten gespannt den einmal mehr mit viel Engagement, Enthusiasmus, grosser Fachkenntnis und… Weiterlesen

EM-Keramik aus der Eifel

EM Keramik Krüge

Im August 2003 stellten wir im EMJournal 5 die erste EM-Töpferin vor. Bis dahin wussten wir nur aus Prof. Higas Buch Eine Revolution zur Rettung der Erde (edition EM 2009), dass… Weiterlesen

Konzept aufgegangen! Schwanenweiher erfolgreich saniert

Tragkraft 2,4 Tonnen – 45 PS

Seit es die EM-Technologie gibt, werden belastete Gewässer mit EM saniert. Auch in Europa gibt es eine große Menge von Beispielen für die erfolgreiche Sanierung von Gewässern mit EM. Rolf… Weiterlesen

World EM-Mudball Day: Der internationale EM-Lehmkugel-Tag

Über 1 Million EM-Lehmkugeln stapeln sich am Morgen des 8. August an der Kaje.

Große Gewässer mit Hilfe der EM-Technologie zu reinigen, wurde schon an mehreren Stellen der Welt unternommen. Im vergangenen Jahr stellte die Provinz Penang in Malaysia einen neuen bemerkenswerten Rekord bei… Weiterlesen

Ostpolen – Hilfe nach der großen Flut

Für die fröhlich-erwartungsvoll versammelten EMler aus ganz Europa wirkte es wie ein Schock, als Pawel Zajaczkowski die EM-Konferenz mit einem kurzen Bericht der Überflutung der Nachbargemeinde seiner neuen Firmenzentrale begann.… Weiterlesen

Wasserspiele – EM für die Brunnen in den Barockgärten Blankenburg

Sandstein Skulptur

Am Nordrand des Harzes in der alten Stadt Blankenburg gibt es den zauberhaften Barockgarten vor dem Barockschloss (um 1668 entstanden), der komplett erhalten ist und gut gepflegt wird. Er gehört… Weiterlesen

Regeneration nach Chemieunfall

Ein idyllischer Fluss in seinem natürlichen Bett: die Alz

Am 7. März 2012 entdeckten Spaziergänger an der Alz im Landkreis Altötting eine starke Schaumbildung im Fluss und schlugen Alarm. Es stellte sich heraus, dass beim Löschen eines Brandes im… Weiterlesen

Länderübergreifendes Modellprojekt: EM-Gewässersanierung in Litauen und Sachsen-Anhalt

Im Schlossteich wurden Dangos, EM-Keramikpulver und EMa ausgebracht. Im Boot Susanne und Hans-Jürgen Neumann.

Im EMJournal 34 (Nov. 2010) berichteten wir über die Sanierung der Brunnen des Barockgartens in Blankenburg (Nordharz) mit EM, die EM-Beraterin Susanne Neumann erfolgreich durchgeführt hatte. Diese schöne Gartenanlage gehört… Weiterlesen

8. August 2013: International EM-Mudball Day

Prof. Higa nahm an einer Aktion in der Stadt Ise in der Präfektur Mie teil.

Seit 2009 ist der 8. August der internationale Tag der Bokashi-Bällchen (engl.: International EM-Mudball Day). Seit 2010 gibt es jedes Jahr mehr Aktionen an diesem 8. August, nicht nur in… Weiterlesen

Länderübergreifendes Modellprojekt: EM-Gewässersanierung in Litauen und Sachsen-Anhalt

Wasserflächen und historisierende Gebäude gehören zum Landschaftspark des litauischen Guts.

Im EMJournal 41 (Aug. 2012) berichteten wir über den Beginn der Gewässersanierung auf dem Gut Zichtau in der Altmark. Das Besondere an diesem von der DBU (Deutschen Bundesstiftung Umwelt) geförderten… Weiterlesen

Die Hamburger Bahnhofstoilette als ökologischer Leuchtturm

Peter-Nils Grönwall erklärt Pit Mau die automatische Verarbeitung der Feces. Pro 300 g werden eine Lage Biokohle und einige Sprühstöße EM zugeführt.

Vor zwei Jahren baten wir Marko Heckel und Haiko Pieplow, eine kleine Geschichte der Toilette für uns zusammenzustellen (EMJournal 36/37). Die Entdeckung der Terra Preta hatte das Interesse besonders auf… Weiterlesen

Forstbaumschule und Laaxer See profitieren von EM

Sammlung unterschiedliche Samen

Die jährliche Exkursion des EM Vereins führte im Juni 2015 in den Kanton Graubünden in den Kantonalen Forstgarten Rodels und an den Laaxer See. Der Forstgarten Rodels besteht seit 1956… Weiterlesen

Dreijahresstudie auf Golfplatz in Stockholm

Greenkeeper Michael Dohlon

Der Golfplatz Svartinge an der nördlichen Stadtgrenze von Stockholm gelegen gehört zu den renommiertesten Plätzen in der Welt. Durchgeführt wurde ein Langzeitversuch mit EM von dem Greenkeeper Michael Dohlon, einem der bekanntesten und erfahrendsten Greenkeeper in Schweden.

Kläranlagen, die Effektive Mikroorganismen nutzen

Das kombinierte Belebtschlamm- und Absetzbecken

Eine kurze Geschichte der Abwasserbehandlung Früher war es einfach: Flüssige Abfälle wurden in den Bordstein, in den Graben oder gleich in einen Bach oder Fluss entsorgt. Das konnte gerade bei… Weiterlesen

Tomatenqualität mit Kristallfotos bestätigt

EM Tomaten Versuch

Die EM-Gruppe BEO (Berner Oberland), die von Edith von Allmen aus Teuffenthal und Beatrice Mittermeier aus Steffisburg geführt wird, hatte für den 22. Oktober 2014 EM-Interessierte ins Hotel Bellevue in… Weiterlesen

Ein Film über Prof. Higa und die EM-Technologie

SOSEI Film

„Alles existiert in einem Meer von Mikroorganismen.“ (Prof. Higa) Nach dem großen Tsunami und der Zerstörung des Atomkraftwerks besuchte Tetsu Shiratori die Region Fukushima. Als der renommierten Filmemacher die katastrophalen… Weiterlesen

EM in Usingen und Wernborn

Ein Rosenmeer

Hessen: Eine EM-Gemeinde entsteht Die über drei Meter hohen Hainbuchenhecken im Usinger Schlossgarten hatten schon seit längerer Zeit viele kahle Stellen bekommen. Mit dem Einsatz von Effektiven Mikroorganismen (EMa) wollten… Weiterlesen

Das EM-Technologiezentrum Süd

Im Freistaat Bayern ist das Zentrum der EM-Technologie Ellenberg der Gemeinde Wilpoldsried im Landkreis Oberallgäu. Hier liegt das von Manfred Epp gegründete EM-Technologiezentrum Süd. Im kommenden Jahr blickt es auf… Weiterlesen

EM kommt auf den Philippinen zur Hilfe

Schon in den ersten Tagen nach der Ankunft eine traurige Arbeit : Ben Klepp hilft beim Bergen von Leichen in dem verwüsteten Gelände.

Der gewaltige Wirbelsturm „Hayan“, der im November 2013 mit über 300 km/h vor allem die Insel Leythe verwüstete, hat auch eine Welle von Hilfe und Unterstützung hervorgerufen. Ben Klepp, der… Weiterlesen

Erfolge der Hochwasserhilfe an der Elbe

EM-Spezialist Ernst Hammes aus Goch mit Ben Klepp bei einer Spatenprobe (Anzahlder Regenwürmer) auf einer der Flächen der Biolandwirte in Neukamern.

Nach den zum Teil verheerenden Überflutungen in Deutschland im vergangenen Sommer konnte der EM e.V. an verschiedenen Orten helfen, die entstandenen Schäden zu mindern. Auch wenn wir schon häufiger bei… Weiterlesen

Frischer Wind mit Mandallas

Ein breiter Weg bis zum Teich in der Mitte erschließt die Anlage.

Frischer Wind weht seit über einem Jahr in den ländlichen Gebieten Haitis. Bereits ein Dutzend der attraktiven Food-Gärten lassen Tomaten, Zwiebeln, Rüebli und Co. aus allen Ecken, oder besser gesagt:… Weiterlesen

Aufforsten… in den bolivianischen Anden – ein sozial-ökologisches Projekt

... und heute: Die Mühen der kontinuierlichen Wiederaufforstunghaben sich gelohnt.

Mit dem ökologischen Jugendzentrum im bolivianischen Anden-Hochtal von Cajamarca wird ein beispielhafter Beitrag zur Biodiversität, zum Klimaausgleich und zur Umweltpädagogik geleistet. Dort haben 1990 auf Erosionsland in 3200 m Höhe… Weiterlesen

EM-Mudball Days in Bad Zwischenahn

An beiden Terminen wurden ca. 300 Liter EMa in die Aue gegossen

Obwohl wir überall lesen können, wie schlecht es den Gewässern landauf landab geht, scheint es nicht ganz einfach zu sein, eine Gruppe von Enthusiasten für eine Wasserreinigungsaktion mit EM zusammenzubekommen.… Weiterlesen

Jahrhundertflut 2013 – weiter Hilfe in den Flutgebieten

Zustand der Gräben in den überfluteten Gebieten

Als erstes ist es uns ein Anliegen, allen zu danken, die mit kleinen und größeren Beträgen unser Hilfsprojekt unterstützt haben. Nicht nur die Spender, sondern auch diejenigen, die inzwischen viele… Weiterlesen

Hochwasserhilfe 2013

Deggendorf, Ortsteil Fischerdorf: Schillernde Öllachen, die Keller, Wohnungen und Böden verseuchen.

Die erste Hilfsaktion des frisch gegründeten EM e.V. war die Unterstützung zweier Gemeinden an der Elbe in Sachsen-Anhalt nach der Hochwasser-Katastrophe im Sommer 2002. Mit nur wenigen Mitgliedern und kaum… Weiterlesen