Humus und Bodenleben Teil 12-2

Regenwurm

Die reduzierte Bodenbearbeitung Im EMJournal 25 und 26 erschien der erste Teil der „reduzierten Bodenbearbeitung”. Darin wurden verschiedene Verfahren der reduzierten Bodenbearbeitung sowie deren Vor- und Nachteile für das Bodenleben… Weiterlesen

Nach der Katastrophe – erfolgreicher Neuanfang mit EM

Verkaufsfertige Pflanzen

Als Dick van der Maat an einem schönen Morgen im Jahr 1998 die Beregnungsanlage seiner Baumschule in Gang setzte, war er noch guter Dinge. Erst vor wenigen Jahren war der… Weiterlesen

Humus und Bodenleben, Teil 16: Resümee und Ergänzungen

Abb. 1

Zum Schluss möchten wir unseren LeserInnen ein Résumé aller bisher erstellten Artikel innerhalb der Serie „Humus und Bodenleben“ präsentieren. In der Zwischenzeit haben sich einige Komplementärmaßnahmen ergeben, welche wir unseren… Weiterlesen

Humus und Bodenleben, Teil 16: Résumé und Ergänzungen (3)

Frisch und unbehandelt ist selbst guter Pferdemist wirklich Mist. Er stinkt, enthält Krankheitskeime und ist dementsprechend giftig für Pflanzen und das Bodenleben.

Mist und andere tierische Abfälle zu Dünger bereiten Allgemeines zu Mist- und tierischen Abfällen Ziel dieses Artikels ist es, darzustellen, wie alle anfallenden, organischen Abfälle von Tieren zu hochwertigem Dünger… Weiterlesen

Humus und Bodenleben für Klein- und Hobbygärtner

Das Hügelbeet

Allgemeines zur neuen Artikelserie Welcher Klein- bzw. Hobbygärtner wünscht sich nicht einen fruchtbaren Boden mit einem hohen Humusgehalt, einer regen Regenwurmfauna und einem hohen Wasserspeichervermögen? Aus einem solchen wachsen Pflanzen… Weiterlesen